Mein Purpose

  • Meine Story
  • Mentoring
  • Mein Sinn
Johannes Excon

Alte Schule? Von wegen!

Meine Erfahrungen

Als Experte für die Skalierung und den Geschäftsaufbau von Unternehmen war ich 20 Jahre beim Mittelständler Excon Services als geschäftsführender Gesellschafter / CEO tätig und habe dort eine Vielzahl an Mandanten bei der Effizienzsteigerung, Digitalisierung und Qualitätsoptimierung betreut, u.a. Firmen wie BMW, PSA, Mercedes Benz, Volkswagen, Santander und viele mehr. 

Seit ich denken kann habe ich eine Leidenschaft für Erfindungen, neuen Technologien oder alternative Wege, sein Leben zu führen. Ich bin ein Early Adaptor – so gehörte ich beispielsweise zu den ersten Inhabern einer URL in Deutschland. Und auch Remote Work, FIRE oder digitales Nomadentum lebte ich eine lange Zeit bevor es die Begriffe dafür überhaupt gab. 

Dieser Leidenschaft verkörpere ich spätestens seit 1992 mit meinem Family Office JC Investments. Hier unterstütze ich mittelständische Unternehmen und Startups als Mentor, Accelerator, Incubator, Investor oder mit meinem internationalen Netzwerk. Meine Herzensangelegenheit ist es nun, Social & Impact Companies besonders viel Aufmerksamkeit zu schenken.

Mentoring

Das steckt hinter Impact Mentoring

Das Impact Mentoring vereint Business Sparring mit Coaching. Ich sehe mich als eine Art Gastunternehmer und Transformationsbegleiter, der dich und dein Impact Business in drei Monaten auf Kurs bringt.
 
Dabei lernst du operative und strategische Möglichkeiten kennen, wie du Prozesse effektiver und effizienter gestalten kannst. Ich gebe einerseits also konkrete Handlungsempfehlungen und meine Erfahrungen weiter – während du gleichzeitig an deinem 10x-Mindset für erfolgreiches Selbstmanagement arbeitest. 

Deine Vision und dein Purpose sind das Fundament für dein Wachstum und genießen in der Zusammenarbeit volle Aufmerksamkeit!

CertyCoach Johannes Clauss

Die Kompetenzzertifizierung von CertyCoach liefert den international anerkannten Qualitätsnachweis für meine Arbeit als Coach. Die CertyCoach Ausbildung ist konzipiert nach den Richtlinien des ICF, der weltweit größten Vereinigung professioneller Coaches.

Purpose

Der Sinn hinter meiner Tätigkeit

Wenn ich meine Kinder sehe, blicke ich in die Zukunft. Und gleichzeitig wird mir bewusst, dass wir Menschen uns fragen müssen, in welcher Welt die nächste Generation aufwachsen soll.

Ich habe für mich beschlossen, dass ich Verantwortung übernehmen möchte und für einen lebenswerten, gesunden und facettenreichen Planeten Erde kämpfen werde. 

Meine Vision ist eine klimapositive Wirtschaft. Und um das zu erreichen, gebe ich meine Erfahrung und mein Wissen als langjähriger Unternehmer weiter.

Impact Mentoring

Ich unterstütze Social Startups, Impact Entrepreneure und B Corp Leader auf Ihrem Weg zum finanziell erfolgreichen Unternehmen – deswegen begleite ich dich als Business Co-Pilot bei deiner Transformation, mit der du mentale und unternehmerische Wachstumsblockaden lösen wirst, damit du deinen Impact vervielfachst und deine Vision einer besseren Welt näher kommst.

  • Impact Entrepreneurship
  • Sustainability & Thrivability
  • Klima-Abo

Impact Entrepreneurship

Meine Definition

Social Entreprises bzw. Sozialunternehmen sind gewinnorientierte Organisationen, die Lösungen für gesellschaftliche und soziale Probleme lösen und die Hebeleffekte nachhaltiger Geschäftsmodelle nutzen, um einen positiven Wandel (Impact) zu bewirken.

Impact Entrepreneurship ist ein Synonym für Social Entrepreneurship, assoziiert jedoch auch andere Bereiche als die soziale Wirkung, z.B. den Umweltschutz.

Diese Art von Unternehmertum ist in meinen Augen ethisch vertretbar, da Transparenz im Vordergrund steht und dank Innovation ein bedeutend wichtiger Einfluss auf unser Leben und das zukünftiger Generationen ausgeübt wird. 

Sozialunternehmertum

Impact Companies

Die Zukunft der Wirtschaft

Impact Companies möchten systematisch, nachhaltig und innovativ einen ökologischen oder sozialen Wert schaffen. Sie konzentrieren sich mit ihrer Arbeit auf lokale oder globale Herausforderungen und möchten diese lösen, indem sie profitable Geschäftsmodelle aufbauen.
 

Social Business ist ein von Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus geprägter Begriff und bezeichnet Profit-Unternehmen, deren Geschäftsmodell darauf ausgerichtet ist, soziale Probleme zu lösen. Social Businesses richten sich nach den von Muhammad Yunus etablierten 7 Grundsätzen zur Förderung von sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten.

Im Kern beschreiben die Begriffe Social Entrepreneurship, Impact Entrepreneurship und Social Business für mich das gleiche – wobei letzterer sehr stark von Nobelpreisträger und Wirtschaftswissenschaftler Muhammad Yunus geprägt ist.

Nachhaltigkeit

Meine Definition

Nachhaltigkeit beschreibt die verantwortungsvolle Nutzung natürlicher, finanzieller, zeitlicher, tierischer oder menschlicher Ressourcen mit dem Ziel, eine dauerhafte Versorgung zur Befriedigung menschlicher Bedürfnisse zu gewährleisten, ohne dass die beteiligten Systeme (z.B. Lebewesen oder Ökosystem) verletzt, beschädigt oder gänzlich aufgebraucht werden.

Den Begriff Nachhaltigkeit kann man so zurechtbiegen, wie man möchte – je nachdem wie streng man menschliche Eingriffe bewertet. Die Frage ist also: Gibt es Nachhaltigkeit überhaupt?

Nachhaltigkeit Planet
Thrivibality Mentor

Thrivability

WIR BRAUCHEN GRÖßERE ZIELE

Wenn wir erfolgreich sein möchten – egal in welchem Lebensbereich – müssen wir nach den Sternen greifen, um den Berggipfel zu erreichen. Das wird jeder Visionär bestätigen können, denn die Grundlage menschlichen Erfolgs liegt im Bedürfnis nach unendlichem Wachstum und Entfaltung.

Anstatt etwas zu erhalten (en. „to sustain“) sollten wir meiner Meinung nach den jetzigen Zustand lieber verbessern, ihn gedeihen und florieren lassen (en. „to thrive“). Wenn wir Impact erzielen möchten, dann bevorzuge ich daher das Wort Thrivability.

Wir sind schon längst an den Punkt gekommen, an dem es nicht mehr ausreicht, den jetzigen Status aufrechtzuerhalten. Wir müssen aktiv daran arbeiten, die verursachten Schäden zu reparieren und Systeme zu etablieren, die Moonshots möglich machen! 

Mein Klimaschutz-Geschenk an dich

Drei Tonnen weniger CO2 dank dir

Es gibt viele „Schwachstellen“ in unserem System und mindestens genau so viele Chancen, Zustände auf der Welt zu verbessern – egal ob im sozialen oder ökologischen Bereich.

Für mich persönlich ist der Klimaschutz am Wichtigsten und am Dringendsten, denn er bestimmt die Zukunft unserer Spezies auf diesem Planeten.

Jeder Klient erhält von mir daher ein Klima-Geschenk-Abo von ForTomorrow im Rahmen unserer drei-monatigen Zusammenarbeit.

Dadurch kompensierst du drei Tonnen CO2, indem fünf Bäume in Deutschland gepflanzt werden und ForTommorow dem Markt europäische Emmissionsrechte entzieht. Du erhältst zudem ein Klima-Geschenk Zertifikat und einen monatlichen Impact Report. 

Erfahre in diesem Video,
wie das Klima-Abo funktioniert!

Unser Kennenlern-Gespräch

Nach Klick auf den Button kannst du dir einen Termin für ein kostenloses Kennenlern-Gespräch auswählen.

Du erhältst anschließend automatisch eine Bestätigungsnachricht per E-Mail mit dem Link zum Video-Call. In der Strategie-Session schauen wir dann gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten sinnvoll ist.

Aufgrund von persönlicher Betreuung gibt es eine limitierte Anzahl an Plätzen!

Bewirb dich hier für ein kostenloses Kennenlerngespräch.